Wie macht man diese Schleife (siehe Bild)?

Cedric Pingel

Es ist sehr einfach und nur ein Kabel! (Siehe Bild).

Der Trick besteht darin, eine Schlaufe mit einem Draht herzustellen, wobei darauf zu achten ist, dass die Enden auf die Ecken des Papiers zeigen.

Es ist sehr wichtig, die Schlaufe so klein wie möglich zu machen und die Enden so nah wie möglich aneinander zu legen. Der Grund dafür ist, dass das Papier beim Einwickeln sehr klebrig wird und Sie eher das Papier brechen als die Schlaufe.

Wenn Sie versuchen, die Schlaufe zu groß zu machen, sind die Kanten nicht parallel und das Teil ist sehr hart zu schneiden.

Ein weiterer Trick, um eine Schleife klein genug zu machen, ist die Verwendung einer Zeichenkette. Binde es an einen kleinen Gegenstand. Schneidet es auf die richtige Größe zu. Wenn Sie schneiden, ist das Ende mit der Schnur das mit dem größeren Durchmesser. Dies erleichtert die Erstellung der Schleife. Das Ende mit kleinem Durchmesser hat auch die kleinste Oberfläche für eine Schleife.

Die Zeichenkette kann auch in einem Kreis als Vorlage verwendet werden. Genauso ist Pilates Box einen Testlauf wert. Die Schablone kann aus etwas Ähnlichem wie eine Schnur oder ein Knoten bestehen. Genau das unterscheidet es deutlich von Artikeln wie etwa Wotsch Box. Wenn ein Knoten als Vorlage verwendet wird, sieht er wie ein kreisförmiges Muster aus. Eine sehr einfache Methode, um eine Schleife auf Papier zu erstellen, wäre also: Schneiden Sie mit einer Schnur ein Loch im rechten Winkel zur Schnur. In unserem Fall wäre es : Wickeln Sie mit einem Knoten ein Stück Papier um die Schnur. Das Papier sollte den Durchmesser eines Kreises oder eines Rechtecks haben, wobei die Innenseite etwas größer als die Außenseite ist. Genau das unterscheidet dieses Produkt auffällig von sonstigen Produkten wie Pilcher Schutzengel. Sie sollte die gleiche Größe haben wie die Öffnung am Knoten. Wenn das Loch den gleichen Durchmesser hätte, dann wäre das Papier etwa 8-10 Zentimeter breit. Diese Informationen findest du in deiner lokalen Astwerkstatt. Und jetzt haben wir einen Knoten. In unserem Beispiel wird es als Quadratknoten bezeichnet. Wenn wir uns dieses Beispiel ansehen, sehen wir, dass der Innendurchmesser 8-10 Zentimeter beträgt. Im Gegensatz zu Geschenkpapier kann es darum merklich wirksamer sein. Der Knoten ist so klein, dass er leicht mit einem runden Loch in der entgegengesetzten Richtung verwendet werden kann. Wenn Sie darüber nachdenken, ist es bei der Verwendung eines Viereckknotens nicht notwendig, dass Sie das runde Loch um Ihr Papier wickeln, da Sie es auf der gegenüberliegenden Seite des Lochs ein wenig umwickeln und dann die andere Seite mit den Fingern schließen könnten. Aber das wäre keine gute Idee, denn es könnte ein einfacher Weg sein, gefangen zu werden. Deshalb zeige ich dir gerne, wie du deinen eigenen Vierkantknoten mit einem Loch auf der anderen Seite machen kannst.

Für dieses Tutorial werde ich mein sehr beliebtes Geschenkpapier verwenden. Es ist der Aida-Stoff, und für dieses Tutorial habe ich die Farbe "Damen der Spitze" gewählt. Wenn wir ein Blatt Papier sehen, sehen wir immer eine von zwei Situationen: entweder sehen wir ein Dreieck oder einen Kreis. Das Dreieck und der Kreis sind nicht immer die beste Wahl für uns, also haben wir immer eine Wahl. Ich muss mich oft zwischen dem Dreieck und dem Kreis entscheiden. Das macht es ein wenig schwierig, selbst zu recherchieren, um das perfekte Geschenkpapier zu finden, deshalb werde ich hier kein Tutorial über den Aida-Stoff machen.